Ausbildung zum Hörakustiker m/w/d

Zum Ausbildungsstart im September 2019 haben wir noch einen Ausbildungsplatz zum Hörakustiker m/w/d zu vergeben. - Ich freue mich auf deine Bewerbung!

Die Branche

Stand heute gibt es rund 6000 Hörakustik- Fachgeschäfte in Deutschland und so gut wie keine arbeitslosen Akustiker. Ca. 5,4 Mio. menschen leiden an einer Schwerhörigeit . Nur ca. 3,4 Mio. davon tragen Hörsysteme.

Da es immer mehr Menschen mit Hörminderungen gibt und das Thema Gesundheit sowohl privat als auch beruflich an Stellenwert gewinnt benötigt die Hörakustik-branche auch in Zukunft mehr Fachpersonal. Als Hörakustiker haben Sie also einen sehr sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz.

 

Der Beruf

Der Beruf des Hörakustikers ist sehr facettenreich:

 

Das Hörakustik-Handwerk vereint Handwerk, Technik und Medizin.

 

Der Hörakustiker führt Hörtests durch um festzustellen, an welcher Art von Hörverlust der Kunde leidet. Auf Grundlage der Hörtests  erfolgt dann eine ausführliche und Individuelle Beratung der Kunden. Feinfühligkeit und Fingerspitzengefühl im Umgang mit Menschen ist dabei ebenso gefragt wie Fachliche Kompetenz. Um eine optimale Ankopplung von Hörgerät zum Ohr zu schaffen wird eine Ohrabformung des Kunden erstellt. Aus dieser Ohrabformung wird im Labor ein individuelles Ohrpassstück gefertigt, damit diese im Ohr des Kunden auch optimal sitzen.

Die Hörsysteme werden auf die Hörkurve und die persönlichen Hörvorlieben der Kunden programmiert. Dabei werden die Hörsysteme mit dem PC verbunden und über spezielle Programmieroberflächen entsprechend eingestellt.

 

So verhilfst du durch deine Arbeit den Menschen wieder zu besser Lebensqualität.

 


Die Ausbildung

Die Ausbildung zum Hörakustiker dauert 3 Jahre und erfolgt nach dem dualen Ausbildungssystem.  Dabei erhältst du die praktische Ausbildung bei Vöhringen HÖRT im Fachgeschäft – direkt vom Höraksutik - Meister. Vom ersten Tag an erlernst du Schritt für Schritt alle Fähigkeiten die für eine erfolgreiche Hörsystemanpassung nötig sind.

 

Der Berufschuluntericht findet blockweise auf dem Ostsee-Campus in Lübeck statt. Die insgesamt 8 Berufschulblöcke teilen sich in jeweils etwa 4 Wochenkurse auf, die du im wunderschönen Lübeck verbringen wirst. Die einzige LBS für Hörakustik in deutschland ist hochmodern ausgestattet und bietet erstklassige Lernbedingungen.

 

 

Die Voraussetzungen

  • Du hast einen Realschulabschluss oder Abitur,
  • willst medizinisches Wissen und psychologische Kenntnisse erwerben,
  • hast Freude daran, zur besseren Lebensqualität der Menschen bei zu tragen,
  • bist ein Allroundtalent,
  • möchtest betriebwirtschaftliche Zusammenhänge kennenlernen,
  • willst deine Ausbildung in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit Perspektive machen.


Komm zu Vöhringen HÖRT ...

... und werde auch du Hör-Experte.

Entscheide dich für eine Hörakustiker-Ausbildung in einem inhabergeführten Meisterunternehmen mit erstklassigen Zukunftschancen und sicherem Arbeitsplatz und helfe Menschen wieder besser zu leben!

 


Weitere Informationen zur Hörakustik-Ausbildung: